News

Neue und erweiterte Trainingszeiten für Tackle Football

Die Augsburg Raptors haben ihr Trainingsangebot ergänzt und erweitert. Zum ersten Mal in ihrer Geschichte haben die Raubsaurier in diesem Winter die Gelegenheit zu einem regelmäßigen Hallentraining. Ab November werden sich sowohl die Jugend als auch die Erste Mannschaft Dienstags von 20.30 Uhr bis 22.00 Uhr und Samstags von 15.00 bis 17.00 Uhr in der Turnhalle des Schwäbischen Förderzentrums für Hörgeschädigte (ehemalige Augsburger High School) auf die neue Spielzeit vorbereiten.

„Die regelmäßige und langfristige Nutzung einer für unseren Sport sehr gut geeigneten Halle über die Wintermonate ist ein wichtiger Schritt in unserer sportlichen Entwicklung“, freut sich Head Coach Marcus Holland. „Gerade im technischen und taktischen Bereich können wir jetzt alle Grundlagen bereits im Winter einstudieren. Die knappe Trainingszeit im Freien vor dem Saisonbeginn steht dadurch stärker als bisher für die Kontakt- und Spielschulung zur Verfügung. Dadurch wird unsere Vorbereitung umfassender sowie intensiver und unsere Konkurrenzfähigkeit insgesamt erhöht.“

Ab 2006 wird dann das Training im Freien um eine halbe Stunde vorverlegt und findet damit zukünftig von 19.30 Uhr bis 21.30 Uhr statt.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.