Zweites Saison Spiel – Zweiter Sieg

29. Mai 2017

56:10 hieß es am Ende für die Augsburg Raptors, die am Sonntag bei sommerlich heißen Temperaturen das zweite Bayernliga Saisonspiel absolvierten. Auf der heimischen Sportanlage der TSG Augsburg, waren die Aufsteiger der Landesliga Süd, die Traunreut Munisier, zu Gast.

Mit etwas Verspätung, aber hoch motiviert, reisten die Chiemgauer in Augsburg an und zeigten, dass sie auch in der Bayernliga mitspielen können. Die ersten Punkte brachte die Augsburg Raptors Offense auf das Scoreboard. Quarterback Shay Netter lief selbst zum Tochdown (6:0), der anschließende Point after Touchdown misslang. Das Angriffsteam der Munisier hatte gleich die passende Antwort und ging mit einem Tochdown sowie einem vollständigen PAT mit 6:7 in Führung. QB Shay Netter gelang erneut mit einem Lauf ein Tochdown und brachte die Augsburger wieder mit 12:7 in Führung, die anschließende Two-Point Conversion wussten die Gäste zu verhindern.

Zu Beginn des 2. Quarters kamen die Traunreuter wieder gefährlich nah an die Endzone der Raubsaurier. Die Augsburger Defense verhinderte den Touchdown und zwang die Gäste zu einem Fieldgoalversuch. Dieser gelang und es stand 12:10. Mike Dawkins baute die Führung mit einem gefangenen Pass in der Endzone auf 18:10 aus und Anthony Morris fing die Two-Point Conversion (20:10). Runningback Anthony Morris erreichte kurz vor der Halbzeit erneut die Endzone der Munisier. Mit einem 26:10 Halbzeitstand verabschiedeten sich beide Teams in die Pause.

Durch mehrere adjustments auf Seiten der Augsburger zum Beginn des 3. Quarters, fiel das Spiel, das ausgeglichen startete und die Gäste mit starkem Laufspiel und immer wieder gut platziertem Kurzpassspiel überzeugten, immer mehr zu Gunsten der Gastgeber aus. Die Augsburg Raptors Defense unterband fast vollständig den Spielaufbau der Traunreuter und als diese gegen Ende des 3. Quarters auch noch verletzungsbedingt den starting Quarterback vom Platz nehmen mussten, ging nichts mehr.

Gleichzeitig nahm die Offense der Augsburg Raptors nochmal Geschwindigkeit auf. Christian Schütz erhöhte die Score mit einem Fieldgoal auf 29:10. Anthony Morris erreichte mit einem Pass erneut die Endzone und erhöhte auf 35:10, der PAT von Christian Schütz zählte ebenfalls (36:10).

Im 4. Quarter erzielten Daniel Parak (Pass) 43:10, Nico Längst (Run) 49:10 und Anthony Morris (Run) 56:10 erneut jeweils einen Touchdown. Auch diese PAT´s führte Kicker Christian Schütz souverän aus.

ABOUT OUR CLUB

Der AFC Augsburg Raptors e.V. ist ein American Football Club in Augsburg. Der Verein hat aktuell eine U15 Mannschaft, eine U19 Mannschaft sowie eine Erwachsenenmannschaft im Ligabetrieb . Die Trainingseinheiten und Heimspiele finden auf der Sportanlage der TSG 1885 Augsburg statt.

Sponsoren & Partner
Copyright - 2016 AFC Augsburg Raptors e.V.