Spannung bis zum Abpfiff

20. Juni 2017

Auch im dritten Spiel der Saison gehen die #Augsburg Raptors als Sieger hervor. Zu Gast bei den Feldkirchen Lions setzten sie sich in einem wahren Krimi mit 27:34 (7:6 – 7:6 – 6:6 – 7:16) durch.

Mit einem 75 Yards #Touchdown Run brachte Nico Längst gleich im ersten Spielzug das Team aus Augsburg mit 0:6 in Führung, die 2-Point-Conversion wussten die Gastgeber allerdings zu verhindern. Die Lions Offense hatte eine passende Antwort parat. Mit starkem Laufspiel marschierten sie über das Feld und erzielten den Anschluss. Mit dem erfolgreichen PAT übernahmen Sie die Führung 7:6

Nach mehreren Turnovers gelang erneut Nico Längst per Pass im 2. Quarter in die #Endzone und brachte die Raubsaurier wieder in Führung 7:12. Aber auch der Feldkirchner Angriff schlief nicht und ging erneut kurz vor der Halbzeit mit einem Touchdown und PAT in Führung 14:12.

Mit einem gefangen 20 Yards Pass brachte Daniel Parák die Augsburger nach der Halbzeit wieder in Führung 14:18 aber auch diesmal gelang der Extra Punkt versuch nicht. Die Führung der #Raptors währte nicht lang, denn die Lions erreichten erneut die Endzone der Gäste und rissen die Führung wieder an sich 20:18

Im 4. Quarter blieb es beim Schlagabtausch. Der Angriff der Raptors endete erneut in der Endzone der #Lions. Daniel Parak fing einen ca. 15 Yards Pass und erlief die anderen 40 Yards. Auch die 2-Point-Conversion durch Parak selbst glückte und die Raptors gingen 20:26 in Führung. Nach wie vor kämpferisch zeigten sich die Lions und wurden mit den nächsten 6 Punkten belohnt, der Extrapunkt Versuch gelang 27:26. Noch ca. 4 Minuten Spielzeit, Nico Längst brachte die Raptors mit einem gefangen 20 Yards Pass wieder in Führung und Daniel Parak vervollständigte die 2-Point-Conversion zum 27:34. Die Mission der Raptors #Defense war klar, den Spielaufbau der Gastgeber in den letzten 3 Minuten verhindern. Dies gelang und bei 1:30 übergaben die Lions per #Punt den Ball an den Augsburger Angriff, dieser erzielte einen weiteren First Down und konnte letztendlich das Spiel durch „Abknien“ beenden.

Die Punkte im Einzelnen:
0:6 Nico Längst (Raptors)
6:6 Felix Wenz (Lions)
7:6 Patrick Kreuzberg (Lions)
7:12 Nico Längst (Raptors)
13:12 Anthony Walker (Lions)
14:12 Patrick Kreuzberg (Lions)
14:18 Daniel Parak (Raptors)
20:18 Severin Littmann (Lions)
20:24 Daniel Parak (Raptors)
20:26 Daniel Parak (Raptors)
27:26 Anthony Walker (Lions)
27:32 Nico Längst (Raptors)
27:34 Daniel Parak (Raptors)

Bilder vom Spiel gibts hier:
https://goo.gl/photos/vAkHCUzPnPS8JFgF6

#GoRaptors #Win #Gameday #RaptorsNation #RaptorNation#Bayernliga #Saison2017

ABOUT OUR CLUB

Der AFC Augsburg Raptors e.V. ist ein American Football Club in Augsburg. Der Verein hat aktuell eine U15 Mannschaft, eine U19 Mannschaft sowie eine Erwachsenenmannschaft im Ligabetrieb . Die Trainingseinheiten und Heimspiele finden auf der Sportanlage der TSG 1885 Augsburg statt.

Sponsoren & Partner
Copyright - 2016 AFC Augsburg Raptors e.V.