News

Zukunft im Blick

Auf der jährlichen ordentlichen Mitgliederversammlung der Raptors wurde 1. Vorsitzender Marcus Holland ebenso einstimmig wiedergewählt wie die Vorstandsmitglieder Martin Fuchs und Martin Graf. Neu zum Präsidium gehört nun Thomas Gonizianer, der ebenfalls einstimmig zum 2. Vorsitzenden gewählt wurde. Neben den Wahlen stand die Mitgliederversammlung im Zeichen der Weichenstellung für die Zukunft des Vereins.

Nach der Etablierung von Herren- und A-Jugend Tackle Football, Kinder Flag Football und Senior sowie Junior Cheerleading sieht Marcus Holland den Verein auf einem guten Weg. Im kommenden Jahr soll das Sportangebot noch komplettiert werden, indem der Verein auch Jugend Flag sowie B-Jugend Tackle Football und Pee-Wee Cheerleading anbietet. Die Raptors werden außerdem zur Erweiterung ihres Bekanntheitsgrades insbesondere ihr Schulsport-Engagement und Merchandising-Angebot weiter ausbauen. Ein vereinsinternes Förderprogramm für Übungsleiter und Schiedsrichter wird die bereits vorhandene Qualität in der Ausbildung aller Aktiven weiter verbessern.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.