News U19-Jugend

U19 unterliegt in Landsberg

Das U19 Team der Augsburg Raptors trat heute zum letzen Spiel der Saison in Landsberg gegen den X-Press an. Die Gastgeber gewannen auch diese Partie gegen stark kämpfende Jungsaurier mit 38:17 (14:7-16:0-0:0-8:10)

Wie in roter Faden hatten sich einige Unkonzentriertheiten und individuelle Fehler insbesondere in der 1. Halbzeit durch die ganze Saison gezogen. So hatte das Junge Team meist einen schlechten Start und gelang oft früh in Rückstand, mit Kampfeswillen, Motivation und unermüdlichen Einsatz kämpften sie sich immer wieder in die Spiele zurück schafften es zumeist aber leider nicht den Rückstand gänzlich aufzuholen.

Leider war es dem U19 Team nicht möglich an die sehr erfolgreiche Saison 2015 anzuknüpfen dies lag insbesondere an den Abgängen am Ende des letzten Jahres da viele Teamkollegen das Maximal alter erreichten und in dieser Saison bereits für die Herren aufgelaufen sind.

Verstärkt durch viele Neuzugänge trat man die Saison 2016 an und viele neue Spieler konnten einiges an Spielerfahrung sammeln und das Team ist zusammengeschweißt.

Um noch weitere Spielpraxis zu sammeln entschieden sich die Verantwortlichen auch eine Flag U19 Mannschaft für den Herbst zu melden. Diese wird genützt um Neuzugängen erste Erfahrungen sammeln lassen zu können und dann im Wintertraining verstärkt sich auf die Saison 2017 vorzubereiten.

 

 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.