U19 Team unterliegt auch im Rückspiel den Allgäu Comets

8. Mai 2017

Die Spielgemeinschaft Ants/Raptors war am vergangen Wochenende zum Rückspiel in der Bayernliga Saison 2017 zu Gast in Kempten und unterlag 20:0 (3:0-17:0-0:0-0:0).

Trotz der Niederlage können die Verantwortlichen voller Stolz auf das Team blicken. Die durch Verletzungen geplackte Mannschaft musste gleich auf mehrere Starter verzichten unter anderem auch auf beide Quarterbacks.

Der auf der Position des Quarterbacks untrainierte Felix Fechner übernahm die Führung der Offense und brachte diese auch einige Male in die Redzone der Comets. Leider gelang es der SG aber nicht mit Punkten abzuschließen. Zum Teil lag dies an den nachvollziehbaren Abstimmungsproblemen zwischen QB und WR als auch manchmal am sprichwörtlichen Quäntchen Glück.

Besonders hervorzuheben ist die Leistung der Defense, wie die Quarter-Ergebnisse zeigen hielten sie das Spiel durchgehend offen. Den Gastgebern gelang es lediglich mit zwei Bigplays im 2. Quarter und je ein Fieldgoal Punkte auf das Scoreboard zu bringen. Das Ergebnis der zweiten Halbzeit 0:0 untermauert die starke Teamleistung.

Die Coaches der SG haben wenig Zeit letzte Feinheiten innerhalb der Teams zu justieren, denn bereits am 13.05 ist das Team zu Gast bei den Neu-Ulm Spartans.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

ABOUT OUR CLUB

Der AFC Augsburg Raptors e.V. ist ein American Football Club in Augsburg. Der Verein hat aktuell eine U15 Mannschaft, eine U19 Mannschaft sowie eine Erwachsenenmannschaft im Ligabetrieb . Die Trainingseinheiten und Heimspiele finden auf der Sportanlage der TSG 1885 Augsburg statt.

Sponsoren & Partner
Copyright - 2016 AFC Augsburg Raptors e.V.