News

A-Jugend besiegt München Rangers

Die A-Jugendmannschaft der Augsburg Raptors besiegte am vergangenen Samstag die Mannschaft der München Rangers mit 48:6. München konnte insgesamt nur wenig Spieler aufbieten und musste außerdem auf wichtige Leistungsträger verzichten. Die Höhe des Raptors Sieges sollte daher trotz einer ansprechenden Leistung der Raubsaurier nicht zu unrealistischen Selbsteinschätzungen führen.

Bereits am kommenden Sonntag wird der momentane Entwicklungsstand der Nachwuchsspieler deutlich werden. Dann geht es darum, die bislang erworbenen Fertigkeiten beim bislang ungeschlagenen Tabellenführer Plattling Black Hawks unter Beweis zu stellen.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.