News U19-Jugend

Rückschlag im Titelrennen

Durch eine vermeidbare 26:30 Niederlage gegen die Allgäu Comets hat sich die A-Jugend SG der Augsburg Raptors und Königsbrunn Ants im Meisterschaftsrennen der 3. A-Jugend Liga Bayern selbst ein Bein gestellt. Insgesamt haben die Comets zwar nicht unverdient gewonnen, aber die SG gab sich große Mühe, die Gäste bei ihren Punkten zu unterstützen. Ob eine Interception in der Endzone, ein persönliches Foul bei einem Return Touchdown oder eine Vielzahl von verpassten Tackles der Verteidigung – die Spieler der SG waren an diesem Tag hervorragende Gastgeber und überhäuften die Comets mit Geschenken.

Die zahlreichen Zuschauer sahen auf dem Sportgelände des SV Stadtwerke ein leidenschaftliches und spannendes Footballspiel zweier guter Mannschaften. Nach einem überlegenen Beginn gingen die Hausherren schnell mit 13:0 in Führung, ehe den Comets durch ein Geschenk der SG-Verteidigung noch vor der Halbzeit der Anschluss gelang. In der zweiten Spielhälfte verloren die Spieler der SG dann zunehmend den Faden und leisteten sich immer mehr Fehler. Die Führung wechselte mehrmals hin und her, ehe die Gäste kurz vor Spielende die letztlich entscheidenden Punkte erzielen konnten. In einem trotz der hohen Brisanz insgesamt fairen Spiel kam es, wie auch im Spielberichtsbogen vermerkt, leider gegen Spielende zu unerfreulichen verbalen Entgleisungen in der Teamzone der Comets.

„Unsere Spieler waren heute insgesamt nicht konzentriert und diszipliniert genug“, bilanzierte Raptors Head Coach Marcus Holland. „Ich hoffe, dass sie aus dem heutigen Rückschlag lernen und die Fehler, die uns das Spiel gekostet haben, in Zukunft vermeiden.“

Drei Spieltage vor Saisonende liegt die SG nun zwei Punkte hinter den Allgäuern und muss, um noch eine Chance auf die Meisterschaft zu haben, nicht nur alle ausstehenden Spiele gewinnen, sondern auch auf einen Ausrutscher der Comets hoffen. Bereits am kommenden Sonntag steht mit dem im Moment zweitplatzierten Team der Rosenheim Rebels der nächste dicke Brocken auf dem Spielplan.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.