News

Raptors International

Die Augsburg Raptors hielten am heutigen Vatertag ein Minicamp auf dem Gelände der TSG Augsburg ab. Auf dem Programm standen Abstimmung für den kommenden Spieltag und das Knüpfen von Beziehungen, denn zu Besuch war niemand Geringerer als die Fédération Française de Football Américain (französische Footballnationalmannschaft)

Der Kontakt kam über Larry Legault dem Headcoach der Franzosen zustande und die Nationalmannschaft nutze die Gelegenheit, auf dem Gelände der Raptors eine Trainingseinheit zu absolvieren und gemeinsam mit den Raubsauriern zu Mittag zu essen.

Zum Dank für das gelungene Event überreichte der Larry unserem Vorstand Daniel Metzler ein Trikot der Nationalmannschaft und wir freuen uns, dass unser Team auch international wahrgenommen wird.

Wir wünschen dem französischen Team eine erfolgreiche Europameisterschaft und werden den Kontakt aufrechterhalten

 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.