Augsburg Raptors unterliegen im Spitzenspiel

4. Juni 2019

Am vergangenen Sonntag begrüßten die Augsburg Raptors die ebenfalls ungeschlagenen Erding Bulls zum Spitzenspiel auf der heimischen TSG. Der Spieltag, der unter dem Sponseren-Motto „Rewe Gesell Gameday“ ausgetragen wurde, brachte bestes Wetter und ein super Ambiente, für die Rund 700 Zuschauer, die auf einen spannenden Football Nachmittag hofften.

Leider gelang es den Gastgebern nicht, den 1. Tabellenplatz gegen die angereisten Gäste zu verteidigen. Gegen die Bulls, die an diesem heißen Sonntag fast ausschließlich auf das Laufspiel über ihre beiden US-Amerikanischen Runningbacks gesetzt haben, hatte die Augsburger Verteidigung kein adäquates Mittel.

So wurde die Defense sprichwörtlich überlaufen und am Ende verlor das Team um Head Coach Clinton Morris 25:50 (13:14, 6:14, 0:14, 6:8) gegen die Erding Bulls.

 

Damit beenden die Raptors die Hinrunde mit vier Siegen und einer Niederlage auf dem 2. Tabellenplatz. Mit knapp 2 Wochen Spielpause erhalten nun die angeschlagenen Spieler die Möglichkeit sich nach 5 Spielen in Folge wieder etwas zu regenerieren aber an richtig Pause ist nicht zu denken, die Rückrunde wird direkt mit dem Rückspiel gegen die Erding Bulls eröffnet.

 

Sponsoren & Partner
Copyright - 2016 AFC Augsburg Raptors e.V.