News

Ansprechende Leistung der Uni-Flagfootballer

Die Flagfootballer der Universität Augsburg haben bei ihrer zweiten Teilnahme am traditionsreichen Flagfootballturnier der TU Ilmenau eine ansprechende Leistung gezeigt. Im mit 15 Mannschaften, darunter eine aus Dänemark, besetzten Turnier gelang vor allem dem ersten der beiden Mixed Teams der Dragons/Dragonflies unter der Führung von QB Chris Kämpfe ein toller Turniereinstand. Die Spieler der Universität Augsburg gewannen alle vier Vorrundenspiele und zogen als Gruppenerster in die Hauptrunde ein. Mangels Auswechselspielern kam dort jedoch für die zunehmend erschöpften Fuggerstädter schnell das Aus. Nach zwei Niederlagen in Folge belegte die erste Mannschaft der Augsburger am Ende einen respektablen sechsten Platz, das zweite Team schied bereits in der Gruppenphase aus. Der sechste Platz ist ein großer sportlicher Erfolg für die noch junge Flagfootballtruppe und ein Beleg dafür, dass sich die kontinuierliche Trainings- und Aufbauarbeit zunehmend auszahlt.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.