News Verein

Raptors Spiel-System produziert Punkte!

Wie die Ergebnisse aus den Vorrunden-Spielen zeigen, funktioniert das von Coach Johnson eingefügte Zone-Read-System für die Augsburg Raptors. Die Seniors haben in sechs Spielen schon 270 Punkte erreicht und die Juniors 115 in vier spielen. Mit diesem neuen System konnten unsere Seniors in 2015 die bisherigen Vereinsrekorde brechen (in der Saison 2015: 2334 allgemeinen Yards, 1356 rushing und 978 passing und 32 TD’s).

Am vergangen Wochenende beim ersten Rückrundenspiel, erreichten sowohl Seniors als auch Juniors über 50 Punkte pro Spiel. All unsre Jungs haben das erstes Mal in ihrem Leben ohne eine „Playbook“ gespielt, stattdessen haben Sie eine Konzept mit „Reads“ und freien Entscheidungen – das macht eine menge Spaß und bringt uns auf eine ganz andere Dimension als vorher. Beide Teams betrachten den Sport Football nun von einem ganz anderen Blickwinkel und genießen das System. Das Konzept funktioniert auf beiden Seiten, wie man an den starken Ergebnissen der Defense sehen kann.

Unser primäres Ziel bleibt aber, dass Spielsystem weiter auszubauen und zu verfeinern und ebenso unsere Kultur und unser Team-Philosophie zu leben.

Man merkt, die neu Augsburg Raptors sind da..

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.