News Seniors

Minicamp in Ravensburg

 

 

Am vergangenen Wochenende reisten die Augsburg Raptors nach Ravensburg zu den Razorbacks, um ein gemeinsames Minicamp zu absolvieren.

Der Kontakt zu den Razorbacks kam über HC Moser zustande, der selbst 2007 das Trikot der Ravensburger trug.

Nach der Anreise stand Freitag Abend schon das erste gemeinsame Training an und nach einer kurzen Kennenlernphase wurden aus den Razorbacks und den Raptors die „Raptorbacks“.

Am Samstag wurde vormittags positionsbezogen trainiert und nach einem gemeinsamen Mittagessen ging es an die Abstimmung der Specialteams. Als Teambuildingevent ging es anschließend in das örtliche Hallenbad.

Höhepunkt des Minicamps war am Sonntag das Scrimmage, bei dem die Teams Spielzüge unter spielähnlichen Bedingungen gegeneinander ausführten. Dabei schlugen sich die Raubsaurier achtbar, wenn auch der Klassenunterschied deutlich erkennbar war – schließlich spielen die Razorbacks ja auch in der GFL 2.

Den Augsburger Trainer bleiben noch zwei Wochen, um erkannte Schwachstellen zu beseitigen und das Team auf das erste Saisonspiel vorzubereiten. Am 12. April erwarten die Augsburger Footballer das Team der Black Pirates Murach, die den Aufstieg in die Bayernliga anpeilen. Das Team der Black Pirates kennen die Raptors noch aus der Saison 2012, in der je ein Spiel gewonnen und eines verloren wurde. Für Spannung ist also gesorgt…

Wir bedanken uns bei den Razorbacks für die herzliche Aufnahme, das super organisierte Camp und freuen uns auf eine Wiederholung im nächsten Jahr.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.