News Seniors

Erneute Niederlage

Eine Woche nach der Niederlage gegen Kempten mussten sich die Raptors erneut geschlagen geben.

Gegner waren heute die Traunreut Munisier, die als Saisonziel das Erreichen der Playoffs ausgegeben haben. So waren es dann auch die Traunreuter, die das Spielgeschehen dominierten. Anders als vor einer Woche waren die Bedingungen heute für das Team der Raptors optimal – das Wetter war gut und die Verletztenliste war nicht allzu lang und dennoch hatte die letzte Niederlage ihre Spuren hinterlassen.

Die Raptoren begannen das Spiel gehemmt und ließen den Munisier allen Raum um sich zu entfalten. Mit kraftvollen Läufen dominierten diese das Spielgeschehen. Erst mit Beginn der zweiten Halbzeit fingen sich die Raubsaurier und konnten das Spiel zumindest auf Seiten der Verteidigung offen gestalten – der Angriff blieb dagegen eher blass.

In zwei Wochen steht das nächste schwere Spiel an. Es geht zu den Würzburg Panthers und diese gehören zum engsten Favoritenkreis um den Aufstieg.

Wir danken unseren Zuschauern und wünschen den Verletzten gute Besserung.

 

 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.