News

Sven Biesinger tritt Amt nicht an

Der designierte Defensive Coordinator der Raptors für die kommende Saison tritt sein Amt nicht an. In einem Telefongespräch informierte Sven Biesinger den Vorstand der Raubsaurier über seinen Meinungsumschwung. Nach eigener Aussage wird er 2006 die Defense der Jugendmannschaft der Königsbrunn ANTS coachen. Head Coach Marcus Holland, der die Verteidigung der Raptors bislang betreute, wird das Amt des Defensive Coordinators auch weiterhin ausüben.

„Svens Entscheidung ist für mich etwas irritierend“, sagt Marcus Holland. „Ich teile die von ihm vorgebrachten Argumente für seinen Rückzug nicht uneingeschränkt, insbesondere, da sie früheren Aussagen von ihm widersprechen. Wir respektieren dennoch seinen Beschluss und wünschen ihm auf seinem Entwicklungsweg als Trainer viel Erfolg.“

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.