News

Sport Verbindet – Flüchtlinge werden Freunde

Unter de Motto „Sport Verbindet – Flüchtlinge werden Freunde“ luden die Bayerische Sportjugend Augsburg und die TSG Augsburg zum großen Spiel- und Sportfest auf die Anlage an der Schillstraße 109 ein. Es wurden Ideale Voraussetzungen geschaffen um für Kinder, Jugendliche und Erwachsene aus allen Ländern, unabhängig von Religion, Hautfarbe oder Staatsangehörigkeit, einen unterhaltsamen Nachmittag zu veranstalten und die Integration zu fördern. 
Auch die Raptors unterstützten das Projekt und waren mit dem U15 Flag Programm vor Ort.

Es gab ein breites Sportangebote für Jung und Alt mit vielen tollen Attraktionen und einem Lagerfeuer mit Livemusik am Abend

Es war eine hervorragende Möglichkeit, Leute aus aller Welt kennen zu lernen, mit Flüchtlingen zu reden und gemeinsam Freude und Spaß  zu erlebe.

Bilder vom Even sind auf Sport-in-Augsburg.de zu finden.

 

 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.