News Seniors

Raptors Herrenteam besiegt Bamberg

Die Herrenmannschaft der Augsburg Raptors gewann am vergangenen Samstag zuhause knapp mit 25:22 gegen die Bamberg Bears. Beide Mannschaften lieferten sich ein nicht nur wegen der Außentemperaturen heißes Spiel. Viele Führungswechsel und zwei an diesem Tag nahezu gleichwertige Mannschaften sorgten für ein spannendes Verbandsligaduell.

Die Punkte für Augsburg erzielten RB Daniel Popp mit dem ersten Touchdown seiner Karriere, Quarterback Thorsten Preidel mit einem Sneak sowie Wide Receiver Markus Graf, der einen Pass von Preidel 34 Yards in die Endzone trug. Die Defense der Raptors machte zwar mehr Fehler als üblich, spielte aber insgesamt solide. Sie nahm den Gästen mehrere Male den Ball ab und erzielte durch Johannes Ebert außerdem einen Safety.

Die letzte Chance auf den Sieg vergab Bamberg leichtfertig, als sich kurz vor Schluss mehrere Spieler und Betreuer wiederholt mit den Schiedsrichtern stritten, was diese als unsportliches Verhalten einstuften. Die resultierenden Strafen führten nicht nur zu Raumverlust, sondern auch zu einem Ablaufen der Uhr.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.