News

Raptors erweitern Sportangebot um Flag Football

Die Augsburg Raptors bieten für Kinder und Jugendliche zwischen 8 und 15 Jahren ab dem kommenden Jahr die kontaktarme Footballvariante an. Im Gegensatz zum harten Körperkontakt beim herkömmlichen Football wird der Gegenspieler beim Flag Football durch Abreißen einer an einem Gürtel getragenen Markierungsfahne gestoppt. Im Mittelpunkt stehen der Spaß an der Bewegung sowie die Ballbeherrschung beim Werfen und Fangen. Flag Football ist für Jungen und Mädchen gleichermaßen geeignet.

Ab Januar 2006 startet das neue Sportangebot unter Anleitung von drei Flag Football erfahrenen Coaches. Jeden Freitag außerhalb der Schulferien trainieren die Flag Football Spieler von 15 bis 17 Uhr in der Turnhalle des Förderzentrums für Hörgeschädigte, der ehemaligen American High School, in der Sommestr. 70 in Augsburg.

Für Fragen oder Voranmeldungen steht die Geschäftsstelle der Raptors oder der E-Mail Adresse info@augsburg-raptors.de gerne zur Verfügung.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.