News Seniors

Hart gekämpft

Vergangenen Samstag, den 02.06.2012 begrüßte die Erwachsenenmannschaft der Augsburg Raptors zu ihrem 1. Heimspiel in der Saison 2012 ihre ersten Gegner die  Black Pirates Murach aus Oberviechtach. Vor circa 120 Zuschauern, Freunden und Bekannten konnte sich die neue und unerfahrene Mannschaft der Raptors das erste Mal präsentieren.

Für die meisten Spieler war es das erste Kräftemessen mit einem fremden Gegner. Die komplette Mannschaft der Raptors hat hart gekämpft aber trotzdem mit 0:20 verloren.

Ingesamt hat die Mannschaft allerdings einen sehr positiven Eindruck hinterlassen. Es wurden von den Spielern keine großen „mentalen“ Fehler gemacht.

Die Defense der Raptors hat gute Arbeit geleistet. Hier sah man allerdings noch die Schwächen beim Tackeln, an denen nun in den nächsten Wochen intensiv gearbeitet wird um die Schwächen zu verringern. Die Offense zeigte sich mit noch größeren Abstimmungsproblemen, so dass es in vielen Situationen gerade um das eine „Quentchen“ nicht funktioniert hat.  Auch die Offense hat Arbeit vor sich und wird an dem Timing und an der Sicherheit in den nächsten Wochen bis zum nächsten Spiel arbeiten.

Ein Licht gab es in den Specialteams. Diese zeigten gute Kick Off Returns.

Das Resümee des ersten Spieles der neuen Herrenmannschaft zeigt gute bis sehr gute Einzelleistungen aller Spieler auf. Nur die Teamleistung steht den Einzelleistungen durch kleinere Abstimmungsprobleme noch deutlich nach.

Die Stimmung innerhalb der Mannschaft ist trotz der Niederlage sehr gut und alle sind heiß auf das nächste Spiel, welches am Samstag, den 14.07.2012 bei den Ingolstadt Dukes II in Ingolstadt statt findet.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.